2 Gedanken zu „Ewers is back:“

  1. Glückwunsch zu der Veröffentlichung! Schön, dass Michael Helming das Nachwort verfasst hat; natürlich kenne ich seinen sehr guten Beitrag aus »Leichen treppauf« (und habe mal eben meine Literatur entsprechend angegeben).

    Wie erwähnt, könnte ich für einen Folgeband eine kleine, persönliche Anekdote für ein Nachwort beifügen, näheres die Tage per Mail.

Kommentare sind geschlossen.