Mal wieder Zweiter

Hatte vor zwei Jahren den Prototyp eines Kartenspiels gebaut, in dem man einen Dungeon Boss spielt und seine Höhle in guter Sidescroll-Manier durch Fallen und Monster erweitert, die jeweils bestimmte Eigenschaften/Punktwerte aufweisen. Bis irgendwann Helden kommen und versuchen, den Kartendungeon zu plündern (meines sind die unteren, gelblichen Karten).

Jetzt auf der SPIEL in Essen ein wunderschönes Kartenspiel entdeckt, in dem man einen Dungeon Boss spielt und seine Höhle in guter Sidescroll-Manier durch Fallen und Monster erweitert, die jeweils bestimmte Eigenschaften/Punktwerte. Bis irgendwann Helden kommen und versuchen, den Kartendungeon zu plündern (die schönen oberen Karten; mehr Infos).

Fuckety-ho.

IMG_0515

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone