Personalproblem

[ssba_hide]Und wie ich so nichtsahnend einen weiteren transcript-Band korrekturlese, behauptet der Duden doch allen Ernstes, der Plural von „Persona“ sei „Personanae“. Denen hätte mein Lateinlehrer den culus versohlt. Sine grano salis. Andererseits gilt: Allzu präpotente Korrekturleser werden ganz schnell zu Personanae non gratatae.